Einführung: Oberflächenbearbeitung

Oberflächenbearbeitung mit MHG-Strahlanlagen

Der energiesparende, umweltfreundliche Weg zum Reinigungsstrahlen, Entgratstrahlen, Läppstrahlen, Fertigungsstrahlen, Veredelungsstrahlen, Feinststrahlen und vielem mehr. Das Strahlmedium wird mittels Luftdruck über ein von MHG entwickeltes Spezialdüsensystem beschleunigt und auf die Werkstückoberfläche verstrahlt. Durch die regelbare Aufprallenergie werden Verunreinigungen, Ablagerungen, Verkrustungen, Korrosion, Zunder und Farbe beseitigt. Durch die Wahl des richtigen Strahlmediums lassen sich verschiedenste Oberflächenqualitäten erzielen. Selbst hochempfindliche Werkstücke können dank dem MHGStrahlprinzip gestrahlt werden, ohne diese zu beschädigen oder maßlich zu verändern.