Definition: Glaskugeln

Definition: Glaskugeln

MHG-Glaskugeln sind speziell für die Strahltechnik entwickelte Hochleistungskugeln, die höchsten Qualitätsansprüchen in Siebung und Standzeit gerecht werden. Glaskugeln bieten eine Kombination physikalisch-chemischer Eigenschaften, die kein anderes Strahlmittel besitzt.

Das Bestrahlen mit Glaskugeln erzeugt hochfeine reine Oberflächen, ohne diese anzugreifen oder zu beschädigen.

Der Einsatz von Glaskugeln eignet sich optimal zum Reinigen von Werkstücken aller Art, wie z.B. Formen, Kokillen, Werkzeugen, Armaturen, Beseitigen von Anlauffarben, Veredeln von Oberflächen, Verfestigen und vielem mehr.